Rad-Zeitfahren | Mountainbike-Zeitfahren | Bergsprint | Radrennen

Samstag
Bad Schandau

30 km Nationalpark-Radquerung
Streckeninformation

30 km Nationalpark-Radquerung ab 15 Jahre (mit Zeitmessung)

Diese Tour quer durch den Nationalpark ist anspruchsvoll. 6 Verpflegungspunkte befinden sich auf der Strecke. Gestartet wird am kleinen Sportplatz in Krippen an der Elbe. Die ersten 6 Kilometer sind flach und dienen zum Warmfahren. Bei Kilometer 3 wird die Elbe überquert. Weiter geht es auf der Elbpromenade nach Bad Schandau – Postelwitz. Ab dann wird es anstrengend. Zwischen km 6 und 7 sind im Wolfsgraben (Schlucht) 111 Höhenmeter auf 700 m Länge zu überwinden.

Auf der Ostrauer Höhe angekommen, darf man vor km 7 die sagenhafte Aussicht zu den Schramm- und Falkensteinen nicht verpassen. Ab km 8 geht es quer durch den Nationalpark auf festen Sandwegen, dem Nationalparkradweg zu den Affensteinen. Auf der „Unteren Affensteinpromenade“ führt die Strecke zum Zeughaus (aktive Gaststätte) und weiter ins Kirnitzschtal. Entlang der Kirnitzsch (besonders schön und schattig) kommt man ins Ziel nach Hinterhermsdorf. Achtung gegen Ende wird es noch einmal anstrengend. Bitte einige Kraftreserven aufheben. Zwischen Kilometer 24 und 27,5 geht es noch einmal viele Höhenmeter bergan.

Achtung, keine Vollsperrung der Strecke!

Alle Teilnehmer müssen die Verkehrsregeln einhalten und dürfen sich und andere nicht gefährden!

  Hinweise

  • Das sichtbare Befestigung der Startnummer am Lenker ist Pflicht!
  • Zielschluss: 14.00 Uhr (6 Stunden)
  • E-Bikes sind nicht gestattet.
  • Es darf mit jedem Fahrrad teilgenommen werden (Mountainbike, Querfeldeinrad, Rennrad, Tourenrad).
  • Bitte keine waghalsigen Aktionen mit dem Rad durchführen. Kommt bitte gesund und heil ins Ziel!

In einem Test ist die Strecke ohne Panne, auch mit einen Rennrad bewältigt worden. Allerdings ist die Möglichkeit eines Reifenschadens auf Grund der oftmals sandigen und steinigen Wegebeschaffenheit hoch.

Altersklassen:
U17 (15/16), U19 (17/18), U23 (19-22), Elite (23-29), S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75+) M/W

Auszeichnungen

  • Alle ins Ziel gekommenen Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille und können sich ihre Platzierungsurkunde vor Ort ausdrucken lassen.
  • Die drei erstplatzierten Sportler in der Gesamtwertung bei den Männern und Frauen erhalten Pokale.

Alle Rad-Zeitfahrwettbewerbe gehen in die Wertung des RAD-ZEITfahr-CUP ein.

Kartographische Streckenkarten

Samstag
Hinterhermsdorf

8 km | 16 km Rad-Einzelzeitfahren
Streckeninformation (wegen Bauarbeiten 2020 Durchführung nicht möglich)

8 km | 16 km Straße
Rad-Einzelzeitfahren

8 km (für Kinder von 11 bis 14 Jahre) 1 Runde a 8 Kilometer

16 km (ab 15 Jahre ) 2 Runden a 8 Kilometer

  Hinweise

  • Start im Minutentakt
  • Die Runde wird im Uhrzeigersinn gefahren.
  • Die Startreihenfolge erfolgt nach dem Alphabet.
  • Das sichtbare Befestigung der Startnummer am Lenker ist Pflicht!
  • E-Bikes sind nicht gestattet.
  • Es darf mit jedem Fahrrad teilgenommen werden (Mountainbike, Querfeldeinrad, Rennrad, Tourenrad).
  • Bitte keine waghalsigen Aktionen mit dem Rad durchführen. Kommt bitte gesund und heil ins Ziel!
  • Eine Anreise nach Hinterhermsdorf ist am Samstag zur Anmeldung oder zum RAD-Einzelzeitfahren ist nur bis 15 Minuten vor dem Start des Zeitfahrens möglich!
    Danach ist die Strecke für den Verkehr voll gesperrt. Eine spätere Anreise kann dann erst nach Zielschluss erfolgen.

Altersklassen:
U13 (11/12), U15 (13/14), U17 (15/16), U19 (17/18), U23 (19-22), Elite (23-29), S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75+) M/W

Auszeichnungen

  • Alle ins Ziel gekommenen Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille und können sich ihre Platzierungsurkunde vor Ort ausdrucken lassen.
  • Die drei erstplatzierten Sportler in der Gesamtwertung bei den Männern und Frauen erhalten Pokale.
  • Die Altersklassensieger (Platz 1-3) (siehe Altersklassenauflistung) erhalten Pokale.

Alle Rad-Zeitfahrwettbewerbe gehen in die Wertung des RAD-ZEITfahr-CUP ein.

Rad-Bergsprint
Streckeninformation (wegen Bauarbeiten 2020 Durchführung nicht möglich)

Rad-Bergsprint

Wettbewerbe
1x 3 km Kinder m/w
U7(05/06), U9(07/08), U11(09/10), U13(11/12), U15(13/14)

2x 3 km
alle Frauen ab 15 Jahre (nach AK),
Männer 15/16, 50-59, 60-69, 70-74, 75-79, 80+

U7 (05/06), U9 (07/08), U11(09/10), U13 (11/12), U15 (13/14), U17 (15/16), U19 (17/18), U23 (19-22), Elite (23-29), S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75-79), S7 (80+) (M/W)

3x 3 km
Männer 17/18, 19-22, 23-29, 30-39, 40-49

Start Saupsdorf Ortsteil Räumicht, Räumichtmühle Nr. 9 ,
Kreuzung Niederdorferstraße/Vorderes Räumicht, Abzweig nach Hinterhermsdorf (Karte)
Ziel Hinterhermsdorf Haus des Gastes
Modus Massenstart, bei vielen Anmeldungen Starts in Altersklassen
Zeitfahrräder sind nicht zugelassen!
An & Abreise bis 14.45 Uhr von und nach Hinterhermsdorf über Sebnitz, Saupsdorf, sowie über Bad Schandau und Kirnitzschtal ohne Behinderung möglich.
Sowie von 15.20-15.45 Uhr, 16.05-16.30 Uhr, ab 16.50 Uhr mit leichter Behinderung.
Anreise von 14.45-17.00 Uhr nur über Saupsdorf und Kräuterbaude und auch nur bis zum Parkplatz am Haus des Gastes dauerhaft möglich. Dort ist mit einer Wartezeit von maximal 30 Minuten zu rechnen, wenn man weiter durch das Dorf fahren möchte.
Abreise ist jederzeit vom Parkplatz am Haus des Gastes in Hinterhermsdorf, nur nach links in Richtung Kräutermühle und weiter nach Saupsdorf möglich.
bis 14.20 Uhr Abholung der Startnummer und des Transponders im Haus des Gastes Hinterhermsdorf
Anbringung des Transponders nur an der vorderen Radgabel oder am unteren Fußgelenk!
14.45-15.20 Uhr
15.45-16.05 Uhr
16.30-16.50 Uhr
Vollsperrung der Zufahrtsstraße von und nach Hinterhermsdorf ab Vorderes Räumicht Karte
Nach jedem Startblock (15.00, 15.19, 16.04, 16.45 Uhr) gibt es ein Schlussfahrzeug (Feuerwehr). PKW dürfen hinter diesem Fahrzeug nach Hinterhermsdorf fahren.
Das Schlussfahrzeug darf nicht überholt werden!
Wertung für den Lausitz-Cup Die Platzziffern aller 3 Rennen werden addiert (nach Altersklassen).
1. Platz = 1 Punkt, 3 Siege = 3 Punkte
Sieger ist wer die geringste Platzziffer hat.
Wertung für den Radzeitfahr-Cup Die Zeiten aller 3 Rennen werden addiert.
Kindern bis 14 Jahre fahren nur 1 Rennen.
Die 3 Rennen werden für beide Cups gewertet.
Siegerehrungen
nach Zeitaddition
In folgenden Altersklassen werden Siegerehrungen (Platz 1-3 mit Pokalen) durchgeführt: U7 (05/06), U9 (07/08), U11(09/10), U13 (11/12), U15 (13/14), U17 (15/16), U19 (17/18), U23 (19-22), Elite (23-29), S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75-79), S7 (80+) M/W

  Hinweise

  • Das sichtbare Befestigung der Startnummer am Lenker ist Pflicht!
  • E-Bikes sind nicht gestattet.
  • Es darf mit jedem Fahrrad teilgenommen werden (Mountainbike, Querfeldeinrad, Rennrad, Tourenrad).

Auszeichnungen

  • Alle ins Ziel gekommenen Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille und können sich ihre Plazierungsurkunde vor Ort ausdrucken lassen.
  • Die drei erstplatzierten Sportler in der Gesamtwertung bei den Männern und Frauen erhalten Pokale.
  • Die Altersklassensieger (Platz 1-3) (siehe Altersklassenauflistung) erhalten Pokale.

Berg-Radrennen
Streckeninformation (wegen Bauarbeiten 2020 Durchführung nicht möglich)

64 km Berg-Radrennen

64 km (ab 19 Jahre ) 8 Runden a 8 Kilometer

  Hinweise

  • Die Runde wird im Uhrzeigersinn gefahren.
  • Das sichtbare Befestigung der Startnummer am Lenker ist Pflicht!
  • E-Bikes sind nicht gestattet.
  • Es darf mit jedem Fahrrad teilgenommen werden (Mountainbike, Querfeldeinrad, Rennrad, Tourenrad).
  • Bitte keine waghalsigen Aktionen mit dem Rad durchführen, insbesondere in den Bergabpassagen, . Kommt bitte gesund und heil ins Ziel!

Altersklassen:
U23 (19-22), Elite (23-29), S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75+) M/W

Auszeichnungen

  • Alle ins Ziel gekommenen Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille und können sich ihre Platzierungsurkunde vor Ort ausdrucken lassen.
  • Die drei erstplatzierten Sportler in der Gesamtwertung bei den Männern und Frauen erhalten Pokale.
  • Die Altersklassensieger (Platz 1-3) (siehe Altersklassenauflistung) erhalten Pokale.

Sonntag
Hinterhermsdorf

6 km | 12 km Mountainbike-Zeitfahren
Streckeninformation

6 km | 12 km Gelände (Mountainbike)-Rad-Einzelzeitfahren

6 km (für Kinder von 7 bis 14 Jahre) 1 Runde a 6 Kilometer

12 km (ab 15 Jahre ) 2 Runden a 6 Kilometer

  Hinweise

  • Start im Minutentakt
  • Die Runde wird im Uhrzeigersinn gefahren.
  • Die Startreihenfolge erfolgt nach dem Alphabet.
  • Das sichtbare Befestigung der Startnummer am Lenker ist Pflicht!
  • E-Bikes sind nicht gestattet.
  • Es darf mit jedem Fahrrad teilgenommen werden (Mountainbike, Querfeldeinrad, Rennrad, Tourenrad).
  • Bitte keine waghalsigen Aktionen mit dem Rad durchführen. Kommt bitte gesund und heil ins Ziel!

In einem Test ist die Strecke ohne Panne, auch mit einen Rennrad bewältigt worden. Allerdings musste bei zwei sandigen Stellen das Rad wenige Meter geschoben werden. Auf der Strecke scheint es so, dass sich die Vor- und Nachteile von Mountainbike und Rennrad aufheben.

Altersklassen:
U7 (05/06), U9 (07/08), U11(09/10), U13 (11/12), U15 (13/14), U17 (15/16), U19 (17/18), U23 (19-22), Elite (23-29), S1 (30-39), S2 (40-49), S3 (50-59), S4 (60-69), S5 (70-74), S6 (75+) M/W

Auszeichnungen

  • Alle ins Ziel gekommenen Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille und können sich ihre Platzierungsurkunde vor Ort ausdrucken lassen.
  • Die drei erstplatzierten Sportler in der Gesamtwertung bei den Männern und Frauen erhalten Pokale.
  • Die Altersklassensieger (Platz 1-3) (siehe Altersklassenauflistung) erhalten Pokale.

Alle Rad-Zeitfahrwettbewerbe gehen in die Wertung des RAD-ZEITfahr-CUP ein.